Tanzkreis Orchidee

Im Tanzkreis Orchidee werden die folgenden Tänze trainiert: Der langsame sowie der Wiener Walzer, der Quickstepp und der Slowfox, bei den lateinamerikanischen Tänzen sind es Samba,
Cha-Cha-Cha, Rumba, Jive und Paso Doble.

Wir tanzen hauptsächlich Bronze- und Silberfiguren und gelegentlich auch mal eine Goldfigur. Für die behandelten Tänze wird eine mehrjährige Tanzerfahrung (auf Breitensportniveau) vorausgesetzt, sowie Humor und Geduld, wenn’s mal nicht so klappt. Verbissen sollte man es nicht nehmen, aber Bereitschaft zu ernsthaftem Üben bitte mitbringen! Das Lerntempo ist moderat.

Tanzschuhe sind auf diesem Niveau unbedingt anzuraten. Bei der Kleidung ist Bewegungsfreiheit wichtig, ansonsten ist erlaubt, was gefällt, von sportlich bis chic!

Trainerin: Esther

Trainingszeit: Montag 19:00 bis 20:30 Uhr

Trainingsstätte: Sportzentrum Sulzer Siedlung (SuSi)